Meldungen

Menschenkette für Demokratie und Menschlichkeit

Gemeinsam Hand in Hand

26.02.2024 |

Die Menschenkette von Bochum nach Herne: über Hans-Böckler-/Brück-/Herner-/Bochumer-/ Bahnhof-/Behrensstraße sowie Friedrich-Ebert-Platz verbinden wir die Rathäuser. Die menschverachtenden Pläne von AfD und weiteren rechtsradikalen Kreisen, Millionen von in Deutschland lebende Menschen zu vertreiben, haben uns gesellschaftlich tief bewegt – und wären obendrein eine Katastrophe für die Träger der Freien Wohlfahrtspflege. So viele unserer Kolleginnen und Kollegen, die tagtäglich für Menschen in Notsituationen da sind, haben einen Migrationshintergrund. Sie alle wären betroffen, könnte sich durchsetzen, was die politisch extreme Rechte plant. Das können wir nicht stehen lassen – und stehen auf für Demokratie, Menschlichkeit und die Menschen, die an unserer Seite stehen und Menschen zur Seite…

AGA Dortmund

AGA Ausschuss-Sitzung bei ZWAR in Dortmund Marten

21.02.2024 | Am 19.02. fand die turnusmäßige Sitzung des Ausschusses für außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit (AGA) Dortmund bei ZWAR e.V. in Marten statt. Knapp 20 Kolleginnen und Kollegen diskutierten über die zukünftigen Aktivitäten des Ausschusses, die bevorstehenden Organsiationswahlen und die Vorbereitung des 1. Mai.

Aufruf zur Kundgebung: Keine Alternative - nie wieder ist jetzt!

Wir rufen auf, am Samstag, den 24. Februar 2024 um 10.00 Uhr, Gräwenkolkstraße, 45770 Marl

21.02.2024 | Die AfD NRW hält ihren Landesparteitag im Eventzentrum.nrw in Marl Sinsen ab. Die Enthüllungen des Recherchekollektivs Correctiv haben jüngst gezeigt, wie gefährlich und menschenverachtend die Deportationspläne der AfD sind.

Bochum solidarisch

Gemeinsam gegen rechts

21.02.2024 | Am 17. Februar 2024 fand in Bochum eine beeindruckende Demonstration unter dem Motto "Bochum solidarisch." statt. Tausende Menschen versammelten sich vor dem Bergbaumuseum, um ein starkes Zeichen gegen den Aufstieg der rechtsextremen Partei zu setzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedenster Altersgruppen und Hintergründe marschierten auch friedlich durch die Stadt und forderten eine offene, vielfältige und solidarische Gesellschaft.

Organisationswahl 2024 - 2

Neuwahl der Delegierten (2)

19.02.2024 | Von Januar bis März 2024 werden die Delegierten für die Delegiertenversammlung der IG Metall-Geschäftsstelle Ruhrgebiet Mitte neu gewählt. - EINLADUNG -

Kundgebung und Demonstration

Bochum Solidarisch

16.02.2024 | Am Samstag, 17. Februar, von 13:00 bis 16:00 Uhr findet auf der Wiese vor dem Bergbaumuseum eine Kundgebung gegen Rechts statt.

Aus den Betrieben

Betriebsversammlungen der Mercedes Benz Niederlassungen - Trillerpfeife statt Verkaufsgespräch!

09.02.2024 | Belegschaften setzen Zeichen gegen die Verkaufsabsichten! Die im Januar verkündete Entscheidung des Vorstands der Mercedes Benz AG zur Prüfung der schrittweisen Veräußerung der konzerneigenen Niederlassungen in Deutschland hat die Belegschaften, Betriebsräte und die IG Metall schockiert und ist für diese nicht akzeptabel.

Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit

AGA-Ausschuss besichtigt Firma Novoferm in Dortmund

09.02.2024 | Auf Initiative des AGA-Vorstandes Dortmund fand am 6. Februar bei der Firma Novoferm in den beiden Werken für die Fertigung der Sektionaltore (Garagentore) und für die Fertigung der Torantriebe eine gelungene Betriebsbesichtigung statt.

Vertrauensleute Wahlen 2024

Konferenz zur VL - Wahl 2024

05.02.2024 |

Vertrauensleute-Konferenz der IG Metall Ruhrgebiet Mitte

Neue Wege für Wahlen und Mitbestimmung

02.02.2024 - 03.02.2024

Das vergangene Wochenende stand bei der IG Metall Ruhrgebiet Mitte ganz im Zeichen der Vertrauensleute-Wahlen 2024. Wir haben uns darauf konzentriert, wie die Wahlprozesse durchgeführt werden können, um alle besser einzubeziehen, Nutzung von Apps, um Plakate, Memes und Co. zu erstellen so wie die Beteiligung als Findungsprozess für Kandidat*innen für die Vertrauensleute Wahlen 2024 als auch eine Chance für bereits aktive Vertrauensleute im Betrieb.

Wie führt man eine VL Wahl durch:

Die Workshops waren das Herzstück der Konferenz. Neben der Fragen der Beteiligung ging es vor allem wie die VL Wahl rechtlich durchgeführt werden sollte und auf welche Kriterien sollte man…

Kundgebung und Demonstration

Herne gegen Rechts - Nie wieder ist jetzt - 26. Januar um 17.00 Uhr auf dem Europaplatz

25.01.2024 | Der DGB Herne ruft die Mitglieder der Gewerkschaften und alle Demokratinnen und Demokraten dazu auf, sich am Protest gegen die AfD und Rechtsextremismus am 26. Januar um 17 Uhr am Europaplatz in Herne zu beteiligen. Unter dem Motto "Nie wieder ist jetzt" organisieren lokale Gruppen aus der Zivilgesellschaft die Proteste.

Kundgebung und Demonstration

Demo gegen Rechts: Nie wieder ist jetzt! Freitag, 19. Januar um 19.00 Uhr am Hauptbahnhof in Bochum

19.01.2024 |

Kundgebung und Demonstration.

Demonstration: Wir schweigen nicht! - Treffpunkt: Samstag, 15.00 Uhr Steinwache/CineStar in Dortmund

17.01.2024 | "Das neue Braun ist blau!" Für unsere Demokratie und gegen Menschenverachtung in unserer Stadt - Dortmunder Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus ruft zur Kundgebung und Demonstration auf. Samstag, den 20.01.2024 von 15.00 bis 17.00 Uhr - Treffpunkt: Steinwache/ CineStar - Kundgebung in der Innenstadt

Termine

Unsere Social Media Kanäle